Vorbereitung ist alles – auch und vor allem in Zusammenhang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das Team von Purpur Media hat sich entsprechend gut auf die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen eingestellt.

Der Countdown läuft: Mit 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt dürfen personenbezogene Daten nur noch nach expliziter Einwilligung der Betroffenen verwendet werden. Als Österreichs Premium-Vermarkter betrifft Purpur Media diese Veränderung in sämtlichen Geschäftsbereichen: von der IT über Vertrieb und Marketing bis hin zum Rechtlichen.

Purpur Media hat in Hinblick auf das Wirksamwerden der DSGVO folgende Maßnahmen gesetzt:

  • Verträge: Purpur Media hat sichergestellt, dass für alle Tools und Partner/Dienstleister Auftragsverarbeitungsverträge bzw. Dienstleistungsvereinbarungen abgeschlossen werden.
  • Informationspflicht: Purpur Media informiert die User der Webseite purpur.media über Art, Umfang und Zweck der Datenerfassung mittels der Datenschutzerklärung unter https://purpur.media/datenschutz.
  • Zustimmung User Consent: Eine ausdrückliche Zustimmung der Besucher der Webseite zur Erfassung der User-Daten in Form von Cookies wird eingeholt und nachvollziehbar verwaltet.
  • Partner-Management: Purpur Media ist Kooperationspartner der „Consent Alliance Austria“ und innerhalb dieser im intensiven Austausch mit allen Teilnehmern zu aktuellen DSGVO-Umsetzungen.
  • Überprüfung und Dokumentation: Purpur Media dokumentiert sämtliche Maßnahmen zum Thema Datenschutz-Grundverordnung und überprüft alle verwendeten Systeme auf ihre DSGVO-Konformität, hat eine Risiko-Abschätzung durchgeführt und Notfallpläne erarbeitet.
  • Um sicherzustellen, dass nicht irrtümlich personenbezogene Daten erfasst werden, wurde die Erfassung von Daten einem Audit unterzogen.

Und für alle die sich dem Thema DSGVO von einer übergeordneten Perspektive nähern wollen, können wir dieses Management Summary empfehlen: https://www.puls4.com/4GAMECHANGERS/Videos/4GAMECHANGERS/Sum-Up-Speech-Richard-David-Precht