NEWS

Purpur Media übernimmt mit September 2021 die Vermarktung des Österreich-Traffic von Netzkino.de

Netzkino ist die größte deutsche werbefinanzierte Plattform für kostenlosen Streaming-Spaß im Netz. Konkret geht es um die Vermarktung von Display und Video Ads auf Netzkino.de sowie via Connected-TV (CTV) und im entsprechenden YouTube-Kanal.

Interessantes neues Vermarktungsmandat für Purpur Media: Die österreichische Vermarktungsagentur vermarktet ab sofort den Österreich-Traffic des Video-on-Demand-Anbieters Netzkino.de. Netzkino.de wurde im April 2010 als Ad-Supported Video on Demand (AVOD)-Plattform in Berlin gegründet. „Wir freuen uns, uns ab sofort um die Vermarktung von Display und Video Ads auf Netzkino.de sowie via Connected-TV (CTV) und im entsprechenden YouTube-Kanal kümmern zu dürfen,“ erklärt Bernd Platzer, geschäftsführender Gesellschafter von Purpur Media: „Mit der Vermarktung des AT-Traffic von Netzkino setzt Purpur Media einen weiteren Schritt zur Stärkung der Kompetenz im Entertainment-Bereich.“ Hauk Markus, Geschäftsführer der hinter der Marke Netzkino stehenden Spotfilm Networx GmbH, fügt hinzu: „Wir haben seit längerem nach einem geeigneten Vermarktungspartner in Österreich gesucht und blicken der Zusammenarbeit mit Purpur Media freudig entgegen.“

Netzkino-Content in Österreich: 700.000 Filmviews pro Monat

Mit monatlich über zehn Millionen Filmsichtungen versteht sich die Plattform als modernes, innovatives Free-TV. Insgesamt stehen auf der Plattform mehr als 2.000 Filme kostenlos, legal und auf alle Endgeräte angepasst zum Streamen zur Verfügung. 86,5 Prozent der Netzkino.de-User streamen aus dem Gründungsland Deutschland, Österreich trägt 8,5 Prozent zur Gesamtuserzahl bei und auf die Schweiz entfallen 5 Prozent der User. Die Netzkino-Zielgruppe ist zu zwei Drittel männlich und hauptsächlich zwischen 35 und 64 Jahre alt. Die Netzkino-Community besteht zu großen Teilen aus Mainstream-Filmenthusiasten und Kennern des Filmsektors. Netzkino bietet ein breites Spektrum an Filmgenres an und hat neben Spartenprodukten auch Premium-Titel, etwa von Sony Pictures, im Portfolio. Die beliebtesten Film-Genres von Netzkino sind: Action, Drama und Thriller.

Etablierung von Netzkino.de als Portal für die digitale Free-TV der Zukunft

Ziel und Ambition der Spotfilm Networx GmbH ist es, Netzkino.de als Portal für die digitale Free-TV der Zukunft zu etablieren. Außerdem soll die Markenpenetration mittels weiterer Content-Partnerschaften in Österreich ausgebaut werden. Ein weiteres erklärtes Ziel ist es, sogenannten „Major Content“ bereitzustellen – also ausschließlich Top-Titel der Filmwelt zu lizenzieren und somit der Zielgruppe anbieten zu können. Zusätzlich soll das Vermarktungspotential durch Automatisierungen optimiert werden. Ein Teil der Netzkino-User schaut auch über Kooperationsplattformen, wie Joyn, Amazon FireTV, MagentaTV oder Zattoo – die Gesamtnutzerzahlen belaufen sich auf über 7,5 Millionen Unique User pro Monat. In Österreich werde insgesamt 700.000 Filmviews pro Monat gezählt, in Deutschland sind es 8 Millionen. Netzkino.de verzeichnet 250.000 Unique User pro Monat in Österreich, in Deutschland sind es 2,8 Millionen Unique User. Insgesamt kommen die Netzkino-Inhalte in Österreich auf 11 Millionen Video & Display Ad Impressions, in Deutschland sind es 120 Millionen Video & Display Ad Impressions.